Nach Dr. Vorrath wurde Peter Holzschuh zum neuen Obmann der Sektion (Verein)

Oeynhausen gewählt. Mit viel Herzblut und unermüdlichen Einsatz haben Er sein Team und Freiwillige Mitarbeiter es geschafft  aus der Teichanlage Oeynhausen ein sogenanntes Vorzeigerevier zu machen.

 

Wolfgang Böhm ist der Nachfolger von Peter Holzschuh und Amtierender Obmann

des Vereines Oeynhausen. Ihm und unzähliger Mitarbeiter ist es durch Wissen,

Organisationstalent und großen unentgeldlichen Arbeitsaufwand gelungen die

Teichanlage mit sehr vielen Verbesserungen als Vorzeigerevier bis zum heutigen

Tag zu erhalten.

Diese Urkunde wurde am 13.05.2017 beim

65. VÖAFV-Verbandstag Obmann Wolfgang Böhm überreicht.